10Jahre sccr_titel 10Jahre

Wie kam es zum Club für 50 + ?

Begegengsst

Das Bild des älteren vom öffentlichen Leben zurückgezogenen Menschen hat längst keine Allgemeingültigkeit mehr.Begegnungsstatte - innen Das Bedürfnis nach einer sinnerfüllten Gestaltung des Alltags im Anschluss an die aktive Zeit der Berufstätigkeit verlangt nach neuen Tätigkeitsfeldern und Herausforderungen. Ein großer Teil der älteren Menschen ist offen für Neues, besitzt noch eine hohe Lernbereitschaft und ist bereit sich neuen Herausforderungen zu stellen. Vor mehr als 10 Jahren reifte nach erfolgreich abgeschlossenen Computerkursen bei einer Gruppe von Teilnehmern der Wunsch, PCsich weiterhin zu treffen und ihr Wissen und Können bzw. auftretende Probleme und Fragen beim Arbeiten am PC auszutauschen und zu klären, sich weiterzubilden und ihr Wissen interessierten Senioren kostenlos weiterzugeben. Auf Initiative von Herrn Dipl. Ing.(FH) Klaus Scheffel wurde dann der

Senioren-Computer-Club-Reichenbach (SCCR)

als 1. seiner Art im Vogtland – unter dem Dach der Begegnungsstätte,der Stiftung der Sparkasse Vogtland, Nordhorner Platz 3, 08468 Reichenbach gegründet.
Die Computerprogramme bieten verschiedene Möglichkeiten, den Alltag SCCR-2006in vielfältiger Weise aktiv zu gestalten: sei es die Haushaltsplanung mit Hilfe der Tabellenkalkulation, Kochrezepte speichern, Erlebnisse im Textprogramm festhalten, Bankgeschäfte von zuhaus aus, digitale Fotos bearbeiten, archivieren und dann im virtuellen Fotoalbum anderen zur Verfügung stellen, Präsentation von privaten Videos, Einladungen oder Visitenkarten interessant gestalten, mit den Enkeln lernen und spielen, Kontakte zu weit entfernten Familienangehorigen und Freunden halten und vieles mehr. Der Computer ermöglicht ungeahnte Möglichkeiten kreativer Betätigungen.
Dies gilt um so mehr, wenn man sich in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten betätigt.

So entstehen soziale Netze, die für das seelische Wohlbefinden im Alter wichtig sind.
SCCR - Weihnachtsfeier 2004Der SCCR erfreut sich einer ständig steigenden Mitgliederzahl, die sich bei ca.25 weiblichen und 48 männlichen aktiven Mitgliedern bewegt. Besonders ist zu bemerken, dass unsere Arbeit bisher ohne Unterstützung von außen organisiert und durchgeführt wird. Die gegenseitige Hilfe und Beratung steht bei der Lösung von Fragen in
5 Arbeitsgruppen,PC-Frau
  die sich wöchentlich treffen im Vordergrund. Monatlich an jedem 3. Mittwoch treffen sich alle Interessierten zu Fachthemen und auch zur Klärung organisatorischer Probleme..

Um das Zusammengehörigkeitsgefühl des Clubs zu stärken, werden als kulturelles Highlight eine gemeinsame Ausfahrt und eine Jahresabschlußfeier organisiert, die sich allgemeiner Beliebtheit erfreuen. Am 01. Juni 2013 haben wir das 10-jährige Jubiläum des SCCR in der Begegnungsstätte, Nordhorner Platz 3, gefeiert.

Wir haben unsere Aktivitäten vorgestellt und sind sicher, weitere Senioren und Leistungsträger der Stadt für unsere Arbeit begeistert zuhaben.

pfeil Zurück zu 10 Jahre SCCR