10Jahre sccr_titel 10Jahre

Herbert Kappner, Lengengfeld

Menschwerdung


Vor langer langer Zeit war es dem ersten Menschen auf der Palme mit nur Bananen und anderen Früchten zu langweilig und zu trist geworden. Im Boden gab's auch was Essbares. Aber dazu braucht man Hilfsmittel. Nach einigen Anstrengungen waren diese auch geschaffen. Nun hatte man aber mehr als man nur für sich brauchte. Man begann mit anderen zu Handeln. Sprache und Zahlen mussten her. So kamen immer mehr Menschen auf die Idee, sich ihre Arbeit zu erleichtern und es begann die Industrialisierung. Man musste immer mehr Wissen, um gut zu leben. Also wurde das menschliche Wissen auf Papier gespeichert. Der Papierhaufen wurde riesig. Was Neues musste her. Die technische Revolution begann. Mit der Kugelrechenmaschine beherrschte man die Vielzahl der Zahlen nicht mehr.

Hollerith-Lochkarte war das Zauberwort.
Von nun an ging's voran. Zuse-Rechner, Datendrucker, Ferritkerne und Datenschränke mit Lochbänder, Magnetbändern und die ersten Festplatten wurden in Sälen zu Rechenzentren zusammen gestellt und viele Wissenschaftler forschten und fanden immer neue Möglichkeiten diesen "Technikhaufen" sprich "Großrechner" zu verkleinern.

Nun war er da - der Kleincomputer.

Jeder moderne Mensch benutzt ihn nun zum Schreiben, Rechnen, Gestalten und Datensammeln.

Ehemals fotografierte man ein paar Bilder und fügte diese in einem Album zusammen.

Aus dem modern gewordenem Radio hörte man in der Freizeit Musik und Informationen, wenn man nicht Fernsehen sah, traf man sich zum Hutzen, ging ins Theater oder Kino.

In den Achtzigern stand man am Postschalter und wartete auf sein Ferngespräch.


Alles Schnee von vorgestern.

Die Fotos werden zu Multimedia-Shows mit Musik und Sprache.

Riesige Musiksammlungen und Urlaubsvideos liegen auf der Festplatte.

Zeitunabhängiges Fernsehen kommt aus dem Netz.

Das Ferngespräch wird ohne Wartezeit zur Videokonferenz mit SKYPE.

Und Einkaufen gehen wir im INTERNET-SHOP.

Auf der Straße hilft uns das Handy mit Navigation und Kneipenanzeige. SMS ruft Freunde herbei.

Kommunikation immer und überall.

Doch was ist wenn diese kleinen Kisten aus seltenen Erden und Plastik ihren Dienst versagen?

- Die Politiker nach ihrem Willen die Netze an- und ausschalten?Affe

 

Hilflos, Orientierungslos und dumm?

 

 

Da könnte man doch glatt

auf die Palme gehen !!!!


Herbert Kappner

pfeil Zurück zu 10 Jahre SCCR